Montag, 22. September 2014

Stupid Airconditioning

Liebes Toast,

Gerade hasse ich Granada ein kleines bisschen. Ich bin krank und das alles dank den dummen Klimaanlagen überall. Mir tut der Hals so verdammt weh. Heute morgen war es nur ein kleines Kratzen, aber nach dem ich meinen ganzen Tag in der Oficina de los Extranjeros (beim Ausländeramt) verbracht habe, tut mein Hals richtig weh. Und das ironischste daran: Ich musste dahin, um mir eine Karte ausstellen zu lassen, um Dinge wie zB Krankenhaus leichter abwickeln zu können. (Jetzt habe ich immerhin wirklich einen Verwendungszweck für diese Karte neben der allgemeinen, aber mir recht sinnlos erscheinenden Verpflichtung).

Ich habe also gute zweieinhalb bis drei Stunden da herum gehockt im akklimatisierten Wartezimmer, bis endlich die dumme Nummer 76 (meine Wenigkeit) aufgerufen wurde (Nur um mal klarzustellen, wie langsam diese Menschen dort arbeiten: Als ich da ankam, war die letzte Nummer, die ausgerufen wurde, Nr. 64).


Ich bin es so leid, ich hasse es krank zu sein. Ich könnte jetzt in diesem Moment in einer SushiBar mit den Erasmus-Leuten sitzen, aber gerade gehts mir echt dreckig, ich habe Halsschmerzen und Kopfschmerzen... Ich habe versucht so lange es geht zu schlafen und viel zu trinken. Aber die Wohnung ist so hellhörig, dass man jede Bewegung und Tätigkeit der Nachbarn und meiner Mitbewohner mithören kann. Koreanisch spricht sich nicht gerade leise... und sie skypt schon seit ca. zwei Stunden ohne Pause. Ich schätze entweder sie legt irgendwann auf oder mein Kopf explodiert und meine Mitbewohner kratzen mich von der Wand.

Ja, ja, ich weiß wie melodramatisch ich gerade klinge, aber ich bin echt kein guter Patient. ich habe schon Suppe gegessen, aber die Beschwerden der Krankheit klingen nicht so schnell ab, wie ich gehofft hatte. Sonst ist Hühnersuppe mein ultimatives Heilmittel, aber diesmal... Hoffentlich geht das schnell vorbei, damit ich mich wieder auf andere Dinge konzentrieren kann. Ich hasse es nicht reden zu können (Nicht, dass meine Stimme weg wäre, aber ich versuche sie zu schonen).

Halte dich warm!

Kommentare:

  1. Wilkommen in meiner Welt!
    Sowohl was die Klimaanlagenkrankheit angeht (jedes Mal goddamnit) als auch die elende und endlos langsame Bürokratie.
    Gute Besserung ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Leidensgenosse! Bleib gesund! Und Danke dir :3

      Löschen