Dienstag, 23. Dezember 2014

Christmas Clean-up

Liebe Musketiere,

Da Mahé und ich die Nacht durchgemacht hatten, war ich noch irgendwie zu aufgedreht um schlafen zu gehen. Ich war bis ca. 6Uhr wach und zeichnete. Irgendwann schlief ich dann doch ein, aber war schon wieder um 11Uhr wach. Ich war ganz erstaunt. Es war wieder mal eiskalt auf dem Boden und deswegen lümmelte ich mich bis um 12 noch ein wenig im Bett herum.

Dann stand ich auf und räumte ein wenig von letzter Nacht auf. Und plötzlich traf mich der Dreck wie ein Schlag, es war einfach zu viel Schmutz und Krümel überall. Ich putzte alles und jeden Winkel. Ich habe festgestellt, dass "Living on a Prayer" der perfekte Song zum Fegen ist. (Zeitweise wurde der Besen zu Gitarre, zum Tanzpartner oder zur Tanzstange umfunktioniert...)

Noch eine Weile später war ich Essen für die "Feiertage" einkaufen. Es war so voll wie lange nicht. Der Mercadona platzte aus allen Nähten und alle Leute kauften wie verrückt, als sei dies der letzte Tag auf Erden...So stelle ich mir einen Panikausbruch im Supermarkt zu Zeiten einer Zombieapokalypse vor.

Ich überlege gerade, ob ich mir eine Badewanne einlassen soll und mal so richtig die Seele baumeln lassen soll... Sonst dauert baden zu lange, wenn man Mitbewohner hat, die dringend aufs Klo müssen. Aber jetzt: Mahé ist weg. Suji ist weg. Nach der Putzaktion heute habe ich mir das definitiv verdient!

Kommentare:

  1. ich glaube ich hab nicht mehr gebadet, seit ich 6 war :o eigentlich unverantwortbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. solange du noch duschst, ist das verzeihlich haha :D

      Löschen
    2. Ich vermisse meine Badewanne ;__; Daheim bade ich eigentlich so gut wie nie, aber die Option ist zumindest da und wenn ich mich doch mal dazu aufraffen kann, tut es soooo gut . :D

      Löschen