Sonntag, 14. Dezember 2014

Sierra Nevada 2

Liebe Musketiere,

Ich war ein weiteres Mal in der Sierra Nevada und diesmal war es weniger windig, es lag viel mehr Schnee und es war einfach wunderschön!


Ein Winter-Wonderland wie es im Buche steht!

Mal sank man knietief in den Schnee, mal konnte man kaum fünf Schritte weit schauen. Ich bin gefühlte 50 mal hingefallen, aber ich landete sanft im Pulverschnee. Wir sind eine Art Schneebahn gefahren, wir haben Schneeengel gemacht, bis mein Haar gefror...


Nach einer langen Wanderung im Schnee, sind wir dann zu 100 Mondaditos gegangen und haben uns erstmal den Bauch mit fettigem Zeug vollgeschlagen! So lässt sichs leben!

Selbst gegen Abend war es wunderschön! Die Weihnachtslichter gingen an. Geheimnisvollen Wolken schoben sich vor die Berge. Einfach Magisch!

1 Kommentar: